Angebot - schmid-bbm

Direkt zum Seiteninhalt
Unterstützung von Jugendlichen im Berufswahlprozess
In diesem Bereich arbeiten wir nach der Methode und den Lehrmitteln des  S&B-Instituts in Bülach (www.sbinstitut.ch)

Lehrstellen Coaching im Auftrag des KGV
Kantonal-Solothurnischer Gewerbeverband
Standortbestimmung
Zu Beginn unserer Arbeit führen wir mit den Coachees ein Interview, anschliessend erstellen diese ihren eigenen Interessenkompass. Die geführte Erarbeitung des Persönlichkeitsprofils bildet zusammen mit dem Interessenkompass die Ausgangslage für alle weiteren Arbeiten.
Ausgangslage
Viele Schülerinnen und Schüler sind im letzten Schuljahr noch völlig unentschlossen, welche Berufsrichtung sie einschlagen wollen. Sie haben oft keine realistische Vorstellung von der Berufswelt und wissen mangels Erfahrung nicht, welche Berufe ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechen.
Bewerbungsprozess
Dossiers erstellen und versenden. Vorstellungsgespräche üben und Schnupperlehren auswerten
Erkunden der Berufswelt
Die aufgrund der bisherigen Arbeiten und Gespräche in Frage kommenden Berufsfelder werden besprochen, von den entsprechenden Berufen werden Anforderungsprofile erstellt und mit dem Persönlichkeitsprofil verglichen. Daraus resultiert eine Hitparade der Berufe, die Berufe werden nach Möglichkeit mit einer Kurzschnupperlehre erkundet. Während der Schnupperlehre besuchen wir die Coachees vor Ort und besprechen die Chancen mit den Berufsbildnern.
 
Lernstudio

  • Einmal wöchentlich, abends, Lernstudio für Lernende:
  • Aufarbeitung von schulischen Defiziten
  • Unterstützung bei Hausaufgaben und Projektarbeiten der Berufsschule
  • Vorbereitung auf Theorieprüfungen der Kategorien B (Personenwagen) und C (Lastwagen)

Webdesign by markus.arn@shiftleft.ch
Coaching
Zurück zum Seiteninhalt